WORK SPACE ©

WOLF Universal-Vorbereitungsplätze - als betriebsfertige Komplettlösung

Unser Anspruch ist es, unseren Kunden Komplettlösungen zu bieten.

Dafür steht die Produktlinie WORK SPACE©

WORK SPACE© umfasst

  • den Vorbereitungsplatz mit der Absaugfläche
    (Boden- / Wandabsaugung)
  • die Be- und Entlüftungsanlage
  • die Zuluftführung über einen Zuluftkanal, Textilkanäle oder über eine Filterdecke
  • die Arbeitsplatz-Beleuchtung
  • die Trennrollos
  • das WOLF© terminal für jeden Arbeitsplatz
  • weitere Optionen

Wesentlicher Bestandteil von WORK SPACE© ist das WOLF© terminal. Es beinhaltet nicht nur die erforderlichen elektrischen und pneumatischen Anschlüsse, sondern berücksichtigt auch Anforderungen der DGUV Information 209-089 für den sicheren Betrieb von Universal-Vorbereitungsplätzen.

Mit der Steuerung des Terminals wird die vorgesehene Betriebsart angewählt, weiterhin werden alle relevanten Anlagenzustände signalisiert.

Dem Mitarbeiter wird ein komplett strukturiertes Arbeitssystem übergeben.
So macht Arbeiten Spaß.

Damit für jeden Bedarfsfall eine optimale Lösung konzipiert werden kann, ist das Terminal in zwei Varianten verfügbar.

WOLF© terminal

Das Terminal ist in Schaltschrankbauweise ausgeführt und in einen elektrischen und in einen pneumatischen Teil gegliedert. Es beinhaltet die elektrische und pneumatische Versorgung des Arbeitsplatzes sowie die Steuerung mit entsprechenden Sicherheitsverriegelungen.

WOLF terminal

Der Elektroteil beinhaltet

  • Der Elektroteil beinhaltet den Hauptschalter
  • die Steuerung mit dem Bedienfeld
  • Elektroanschlüsse (400 V / 230 V) für Infrarot- / UV-Trockengeräte und für Werkzeuge (230 V)
  • eine Betriebsartenlampe

Der Pneumatikteil beinhaltet

  • 1 Anschluss für die Lackierpistole
  • 1 Anschluss für Universalluft (mit unterschiedlicher Kupplung zur Lackierpistole)
  • die Hebebühnen­steuerung (sofern eine Hebebühne im Lieferumfang enthalten ist)
  • Je einen Druckregler für Lackier­pistole, Hebebühne und Universalluft
  • Steuer- und Sicherheit­sventile
PWS Werkstattwagen

Das Terminal eignet sich perfekt für den Anschluss eines Werkstattwagens mit Schleifgeräten und Schleifstaubabsaugung.

WOLF© terminal S

bietet folgende Zusatzleistungen

WOLF terminal S

Ausrüstung für die Schleifstaubabsaugung

  • 1 Druckregler für das Schleifgerät
  • 1 Absaugsystem mit Schlauchaufroller (10 m) und integriertem Druckluftschlauch für das Schleifgerät
  • 1 zusätzlicher Schleifstaub-Absauganschluss am Gehäuse
  • 1 Halter für das Schleifgerät

Weitere Ausstattungen

  • 1 Halter für die Lackierpistole
  • 1 Druckluftschlauch (12 m) mit Schlauchaufroller für die Lackierpistole
  • 1 Druckluftschlauch (12 m) mit Schlauchaufroller für Universalluft
  • 1 zusätzliche 230V Verlängerungskabel mit Aufroller

Komplettlösung mit Absaugturbine

Das WOLF terminal S ist für den Anschluss an eine Absaugturbine vorgesehen.
Hierzu bieten wir Komplettlösungen inklusive der Verbindungsleitungen zur Turbine.

Vorbereitungsplätze Betriebsartenleuchte

Smart & Safe

Alles unter Kontrolle mit modernster Steuerungstechnik

Nach der DGUV Information 209-089 werden die verschiedenen Tätigkeiten und Prozesse an Universal-Vorbereitungsplätzen in drei Betriebsarten eingeteilt, welche wiederum mit bestimmten Anforderungen bezüglich der Luftleistung und den sicherheitstechnischen Verriegelungen verknüpft sind.

Diese Anforderungen sind in der Steuerung des Terminals berücksichtigt. Erstmalig hat der Mitarbeiter mit dieser Steuerung auch den Überblick über die Gesamtanlage. Am Bedienpanel des Terminals wird er informiert, in welchem Schaltzustand sich die zentrale Lüftungsanlage (Hallenheizung / Hallenlüftung) befindet, und ob die entsprechende Luftleistung für den nächsten Arbeitsschritt zur Verfügung steht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok